logo weiss  Bruno-Grundschule Soest

  • 1-pano-schulhof.jpg
  • IMG_0847.JPG
  • IMG_0884.JPG
  • spielgerust.jpg

17.05.2022

0966AD2B ED68 47BA BDA0 9AE2BF971284Ab diesem Schuljahr nehmen wir für vier Jahre am Bildungsprogramm Gemüseackerdemie teil, bei dem die Kinder auf unserem schuleigenen Acker Gemüse anbauen, pflegen und ernten. 
Der Schulgarten wurde hierfür neu gestaltet und eine große Ackerfläche mit 12 Beeten angelegt. Die Lehrkräfte werden durch Fortbildungen im Gemüseanbau geschult und im Ackerjahr von Ackercoaches begleitet.

Am 29.3.22 stand die erste Pflanzung an und die Kinder haben mit Hilfe von Anni und Eva von Acker e.V. fleißig verschiedene  Gemüsesorten gepflanzt und gesät. Nun wachsen Kohlrabi und Palmkohl, Salate und Mangol, Kartoffeln und vieles mehr auf unserem Acker.

49C281DE 2518 4F4B A403 CC56F00E8DEB

Im Mai konnten die Klassen als erstes Kresse ernten und sie sich direkt auf dem Brot in der Frühstückspause schmecken lassen.

8ACB526A 5643 452B BD2B 00DB13975708

 

Am 10.05. wurde in einer zweiten Pflanzaktion mit der Garten AG die wärmeliebenden Pflanzen wie Kürbis, Tomate und Zucchini in unsere Mulchbeete gesetzt und ein zweites Mal gesät. Nun erhält jede Klasse ihr eigenes Gemüsebeet, welches sie bis zum nächsten Winter betreut. In den Ackerpausen pflegen die Kinder ihre Beete und ernten ihr klasseneigenes Gemüse.

Wenn Sie als Eltern oder Interessierte uns als Ackerbuddy bei der Gartenarbeit in der Ackerpause, den Sommerferien oder bei Aktionen wie Umgraben unterstützen möchten, sprechen Sie uns gerne an!

Informationen zur Gemüseackerdemie: https://www.acker.co/gemueseackerdemie 

 

Besuch der Pfarrbücherei

Viel Freude beim Stöbern und Lesen hatten unsere Zweitklässler beim Besuch der Pfarrbücherei St.Bruno. Sie lernten die große Auswahl an verschiedenen Medien kennen und nutzen die Zeit, um gemeinsam zu schmökern. Auch Spiele durften ausprobiert werden.671E3C8F C020 4A06 95AC D4F74AE82BBD

04.05.2022

Westfalen YoungStars

Mit viel Einsatz und Freude nahmen unsere FußballerInnen am Wettbewerb teil.
Wir sind stolz auf euch!

1E2CCCEA 8BA8 4536 8763 4549FD44BB17

Friedenskundgebung


In diesen Tagen blicken wir alle mit großer Sorge und Betroffenheit auf den schrecklichen Krieg in der Ukraine.
 
Um zu zeigen, dass wir für den Frieden eintreten, haben wir uns auf dem Schulhof im Friedenszeichen aufgestellt und im Unterricht bereits ganz viele Friedenstauben gebastelt.
 
Wir wertschätzen alle Menschen und wollen in Frieden miteinander leben. Deshalb haben wir gemeinsam Friedenslieder gesungen. Anschließend wurde folgender Friedensspruch von mehreren Kindern in verschiedenen Sprachen vorgetragen: 
"Schenke uns Frieden hier und auf der ganzen Welt."
 
Mit einem Friedensgebet endete unsere kleine Friedensaktion.

Friedenskundgebung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.