logo weiss  Bruno-Grundschule Soest

  • 1-pano-schulhof.jpg
  • IMG_0847.JPG
  • IMG_0884.JPG
  • spielgerust.jpg

05.05.2020 Elternbrief Corona 3

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass die Schule am Donnerstag, 07.05.2020 für die Viertklässler  voraussichtlich  wieder beginnt.

Kinder und Lehrer, die in den Präsenzunterricht kommen, sollten keine Zeichen einer Atemwegsinfektion aufweisen. In den Familien und im häuslichen Umfeld der Kinder darf es ebenfalls keine infektiösen Erkrankten geben. Kinder, bei denen wir Anzeichen einer Infektion vermuten, werden wir nach Rücksprache mit Ihnen nach Hause schicken.

Wichtige Hinweise  vom Schulministerium:  Sollte Ihr Kind eine relevante Vorerkrankung haben, benachrichtigen die Eltern unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund dieser  Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch bei Ihrem Kind grundsätzlich möglich ist. In der Folge entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht. Es werden Lernangebote für zu Hause gemacht.

Vieles wird in der Schule erst einmal nicht mehr so sein, wie es vor der Corona-Krise war. Weil die Gesundheit aller nach wie vor am wichtigsten ist, müssen wir uns an bestimmte Regeln halten. Um den geforderten Mindestabstand zu gewährleisten, haben wir die vierten Klassen in jeweils zwei Gruppen aufgeteilt.

Gruppe 1

7.30-11.10 Uhr

Gruppe 2

7.45-11.25 Uhr

Gruppe 3

8.00- 11.40 Uhr

Gruppe 4

8.15 – 11.55 Uhr

Die Aufteilung der Kinder in die jeweilige Gruppe bekommen Sie auf Ihrem Klassen-Padlet  zur Verfügung gestellt.

Um eine Gruppenbildung auf dem Schulhof zu vermeiden, bitten wir Sie, die Zeiten pünktlich einzuhalten, sich von Ihrem Kind zügig  zu verabschieden und das Schulgelände zu verlassen.

Die Kinder betreten die Schule durch den Eingang bei Herrn Dost. Da am Eingang eine Desinfektion der Hände erfolgt, muss der Tornister auf dem Rücken getragen werden. Wir bitten Sie, dass Ihre Kinder mit gewaschenen Händen und sauberen Fingernägeln zur Schule kommen. Des Weiteren wird das Tragen eines Mundschutzes dringend empfohlen (Kinder mit Atemwegserkrankungen sind davon befreit). Der Mundschutz muss nicht durchgängig getragen werden.

Wie beim Einkaufen befinden sich jetzt auch im Schulgebäude Markierungen, um den nötigen Abstand aufzuzeigen. Ebenso sind die Sitzplätze in den Klassenräumen in ausreichender Distanz verteilt. Gewohnte Rituale wie der Sitzkreis oder Gruppenspiele können leider nicht stattfinden. Der Unterricht findet vorrangig in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht statt. Die Kinder sollten die dafür benötigten Materialien mitbringen.

Die Pausen finden zeitversetzt statt, so dass sich immer nur eine Lerngruppe auf dem Schulhof befindet. Wir haben ein Pausenkonzept erarbeitet, um den Kindern Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten, die auf Distanz möglich sind.

Die Corona-Pandemie hat nicht nur weitreichende Folgen auf den Unterricht, sondern wirkt sich leider  auch auf viele Vorhaben im Schulleben aus. So müssen wir schweren Herzens sämtliche schulische Veranstaltungen (Theateraufführung, Wettbewerbe, Sportveranstaltungen, usw.) absagen.

Bezüglich alle weiteren Informationen sind auch wir abhängig von den zukünftigen schul-politischen Entscheidungen und können Ihnen somit zum jetzigen Zeitpunkt keine näheren Auskünfte geben.

Es grüßt Sie herzlichst

Ihr Bruno-Kollegium

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.